Häufig gestellte Fragen

Ja. Passbilder werden grundsätzlich ohne Terminvergabe fotografiert. Sie können unter der Woche zwischen 10 und 17 Uhr nach Ihren Wünschen vorbeikommen. Wurden Sie bis 17:00 Uhr fotografiert, können Sie auf Ihre Bilder warten, ansonsten sind sie zum nächsten Tag fertig. Bitte bedenken Sie, dass wir auch für die Anfertigung eines Passbildes eine gewisse Zeit benötigen und Ihr Bild immer auch eine leichte Retusche erhält. Deswegen empfehlen wir nicht später als 17:30 Uhr zu kommen. An Samstagen fotografieren wir Ihre Passbilder zwischen 10 und 13 Uhr. Bitte bedenken Sie aber, dass an Samstagen häufig mit etwas längeren Wartezeiten zu rechnen ist.
Ja. Grundsätzlich können wir jede Größe anfertigen und auch diese sind dann direkt zum Mitnehmen.
Ja. Wir bieten die „Bewerbung-Basics“ an oder auch die „Business-Serien“.

Ein paar wichtige Unterschiede sind auf jedenfall zu erwähnen:

  •  Für die „Basics“ vergeben wir keine Termine und es gelten die gleichen Zeiten wie für unsere Passbilder (s. „Machen Sie auch Passbilder“). Für die Business-Serien können Sie ausschließlich mit Termin fotografiert werden. Dieser sollte unbedingt telefonisch vereinbart werden, da sich die Terminlage stetig ändert.
  • Die „Basics“ sind etwas standardisiert. Das heißt man wird einmal positioniert und aus dieser Position erhält man 4-5 Aufnahmen. Der Vorteil der Basics: man sucht sich sein Bild direkt aus, es wird bearbeitet und man erhält entweder gedruckte Bilder oder die Datei sofort bzw. kann darauf warten.
  • Die „Business-Serie“ dagegen ist individueller. Der Kunde erhält eine kleine Beratung und wird in unterschiedliche Posen gesetzt. Man kann Hoch- und Querformat mischen, man wird stehend und/oder sitzend und vor unterschiedlichen Hintergründen fotografiert und erhält eine größere Auswahl an Fotos unterschiedlicher Art. Allerdings werden die Bilder der Serie nicht direkt bei uns ausgesucht. Der Kunde erhält in der Regel am selben oder zum nächsten Tag ein Onlinealbum und sucht mit einem für Ihn erstellten Passwort dort aus, welches Bild (oder Bilder) er wünscht.

Fazit: wir empfehlen die „Basics“, wenn man das Bild am selben Tag - also dringend - benötigt oder sich für einen Praktikumsplatz bewirbt. Auch für Auslandssemester und o.ä. werden gern die „Basics“ gewählt.

„Business-Serien“ empfehlen sich, wenn Ihr angestrebter Arbeitsplatz für Sie von Wichtigkeit ist, und die Aufmachung Ihrer gesamten Bewerbung hochwertig ist. Sollte Ihr Bewerbungsbild „ausgefallener“ sein, ist dies ebenfalls in den Serien umsetzbar. Sollten Sie ein Ganzkörperfoto wünschen, sich umziehen oder gar „on location“ fotografiert werden wollen, ist dies nur in den Serien möglich. Eine größere Bildvielfalt, wie Sie es z.B. zur Illustration Ihrer Website benötigen, lässt sich in Business-Serien gut umsetzen. Sagen Sie über sich selbst, dass Sie sich schlecht fotografieren lassen, empfiehlt sich ebenfalls eine Serie. Für Preise: siehe Preise

Für die „Basics“ sollte man immer bereits im fertigen Outfit zu uns kommen. Das Zurechtmachen ist vorher natürlich noch möglich. Es sollte selbstverständlich sein, dass man von Kapuzenpullis oder T-Shirts mit Aufdrucken absehen sollte. Man sollte sich stets kleiden wie für den Job, den man haben möchte. Bei den „Business-Serien“ kann, je nach Serie, das Outfit gewechselt werden (siehe Preise). Wir haben keine Kleidung vor Ort. Ihr Outfit sollte immer wie angegossen passen.

Ja. Jede Bilddatei, die Sie von uns gekauft haben, beinhaltet für Sie unbeschränkte Veröffentlichungsrechte.
Nein. Raw-Bilder sind unbearbeitet und nur ein Zwischenprodukt vor dem fertigen Bild und bleiben ausschließlich zur Datensicherung in unserem Archiv. Nach der Bearbeitung erhalten Sie in der Regel Ihre Bild-Dateien im JPG-Format. Je nach Kundenwunsch können wir Ihre Dateien auch in anderen Dateiformaten – z.B. .psd, oder .tif liefern.
Nein. Aus unserem Studio erhalten Sie grundsätzlich keine Bilder als Dateien oder ausgedruckt, die völlig unbearbeitet sind. Wir legen wie Sie viel Wert auf gute Qualität. Dies hat zur Folge, dass jedes einzelne Bild hinsichtlich Farb- und Tonwertwiedergabe optimal eingestellt werden muss. Zudem werden immer gewisse Grundretuschen durchgeführt.
Das kommt drauf an. Für Passbilder und die Bewerbungs-Basics benötigen Sie keinen Termin. Dies geht in der Regel unter der Woche zwischen 10 und 17 Uhr. Für alles andere benötigen Sie einen Termin bei uns. Diesen bitte unbedingt telefonisch vereinbaren.

Grundsätzlich unterscheiden sich die Serien in der Anzahl der Bilder, welche Sie als Kunde zur Auswahl im Onlinealbum erhalten (nämlich circa 20, 40 oder 60). Zudem erhalten Sie nach Ihrer Auswahl je nach Serie 1 – 3 bearbeitete Bilder im Format 20x28 cm.

Sollten Sie allein oder zu zweit sein, genügt normalerweise die Serie 20. Sind Sie zu dritt und möchten auch nur zu dritt Fotos, greift ebenfalls die Serie 20.

Möchten Sie Ihr Outfit wechseln, muss zur Serie 40 aufgebucht werden. Sind Sie mehr als 3 Personen ODER möchten Sie in Kombinationen fotografiert werden, muss ebenfalls die Serie 40 gebucht werden. Sind Sie also zum Beispiel 3 Personen, wollen aber zu dritt und zu zweit oder auch mal allein, geht dies nur in der Serie 40.

Möchten Sie Akt-/Dessousaufnahmen, sollte die Serie 60 gebucht werden. Diese empfiehlt sich ebenfalls, wenn Sie eine große Familie sind und viele verschiedene Kombinationen wünschen (alle zusammen, jeder mit jedem und auch einzeln etc.). Sie können uns jedoch gern telefonisch kontaktieren und wir besprechen die Einzelheiten.

Grundsätzlich sollte man volljährig sein. Auf besonderen Wunsch könnte man auch schon vor dem 18. Lebensjahr zu uns kommen, dann allerdings nur in Begleitung und mit einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
Ja. Grundsätzlich kommen wir überall hin. Bitte nehmen Sie bezüglich eines Preises telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Das ist ganz unterschiedlich und dabei handelt es sich immer um „etwa-Zeiten“. Damit Sie nicht gestresst zu uns kommen, sollten Sie immer großzügig kalkulieren.

Hier also die Maximalzeiten:

Business-Serie 1 = max. 20-30 Minuten

Business-Serie 2 = max. 30-45 Minuten

Business-Serie 3 = max. 60-90 Minuten

Serie 20 = max. 30 Minuten

Serie 40 = max. 60 Minuten

Serie 60 = max. 90 Minuten

Aber klar. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen. Sie sollten sich jedoch nicht durch Ihre Begleitung ablenken lassen. Sie können aber immer direkt vor Ort entscheiden, ob Ihre Begleitung mit ins Studio darf oder ggf. im Wartebereich Platz nimmt.
Nein, natürlich nicht. Wir arbeiten als Hochzeitsfotografen in Lüneburg und weitem Umland - quasi wo Sie wünschen! Sprechen Sie uns einfach an.
So früh wie möglich. Für ganz spontane Kunden geht es theoretisch von heute auf morgen, aber dies dann mit hohem Risiko. Sollte Ihre Trauung an einem Samstag in der Hauptsaison (April-Oktober) stattfinden, raten wir Ihnen dringend zu frühzeitiger Terminabsprache. Viele Paare buchen bereits ein Jahr im Voraus.
Gern reservieren wir Ihren Wunschtermin für Sie unverbindlich. In der Regel wird dann der Termin für circa 2 Wochen reserviert. Ihr Termin ist verbindlich gebucht, wenn Sie eine Auftragserteilung unterschrieben haben.

Grundsätzlich gibt es die Hochzeitsreportage und die Portraitaufnahmen.

Bei der Reportage wird begleitend fotografiert. So können Sie sich zum Beispiel bereits beim Einkleiden, auf dem Weg zur Kirche oder dem Standesamt und natürlich während der Trauung begleiten lassen. Im Prinzip also eine chronologische Erzählung Ihres Hochzeitstages mit all den emotionalen Ereignissen, die oft auch am Rande des Geschehens stattfinden.

Die Hochzeitsportraits vom Brautpaar finden meist nach der Trauung statt. Ob Sie dabei ‚nur‘ zu zweit oder in kleinen Grüppchen (Trauzeugen, Familie, Freunde und und und) fotografiert werden, spielt dabei keine Rolle.

Einige Paare lassen die Paaraufnahmen auch vor der Trauung anfertigen. Dies hat den Vorteil, dass sich Fotograf und das Brautpaar ungestört vom Trubel der Hochzeitsgesellschaft die Zeit nehmen können, die für ein individuelles und besonderes Hochzeitshooting nötig ist.

Es sollte bei der Planung jedoch immer ausreichend Zeit eingeplant werden – bitte nicht weniger als eine Stunde. Wir als Hochzeitsprofis sind es zwar gewohnt, häufig auch unter Zeitdruck zu arbeiten, aber Sie als Brautpaar sind an Ihrem großen Tag ohnehin etwas angespannt und sollten sich Stress durch einen zu engen Zeitplan ersparen.

Selbstverständlich. Ab einer gewissen Gruppengröße bieten wir zudem zwei Zusatzoptionen an. Zum einen gibt es unsere Tribüne mit einem Stufenaufbau für 40-100 Personen und zum anderen unser Hochstativ. Das Hochstativ erlaubt uns das Fotografieren aus bis zu 12 Metern Höhe. Dadurch erreicht man eine dynamischere Aufnahme als mit der Tribüne. Beides bietet seine Vorzüge. Aber da auch hier Vorlieben unterschiedlich sind, besprechen wir gern die Einzelheiten mit Ihnen.

Aufgrund der Individualität jeder Hochzeit und jedes Brautpaares, empfehlen wir in jedem Fall einen Beratungstermin. In diesem Termin können Sie alle Fragen besprechen die auftauchen und Ihre individuellen Wünsche äussern. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen dabei zahlreiche Bildbeispiele und unsere Hochzeits-Bildbände und Sie lernen so Ihren Hochzeitsfotografen / Hochzeitsfotografin persönlich kennen. Details unserer Hochzeitsserien finden Sie unter „Preise“…“Hochzeitsfotografie“

Grundsätzlich sind wir da, um die besonderen und unwiederbringlichen Momente Ihres Hochzeitstages im Bild festzuhalten - dezent im Hintergrund, dass kaum jemand merkt, wie lebendig und kreativ Ihre Geschichte festgehalten wird.

Mit Ihnen gemeinsam entstehen phantasievolle Ideen, um Ihre Hochzeitsportraits individuell und emotional darzustellen, und die Gefühle festzuhalten, welche Sie füreinander empfinden.

Professionelles Equipment und handwerkliche Perfektion sind für uns seit Jahrzehnten ebenso selbstverständlich wie die Freude an unserer Arbeit und die Motivation unserer Kunden vor der Kamera, denn nur so entstehen authentische und qualitativ hochwertige Hochzeitsserien. Ob Sie dafür bei uns eine ganze Tagesbegleitung oder uns stundenweise buchen, spielt keine Rolle.

Während Sie die Tage nach Ihrer Hochzeit genießen und die Momente nachwirken lassen, fertigen wir für Sie ein Onlinealbum mit Ihrer Auswahl an. 2-3 Tage nach Ihrem Hochzeitstag erhalten Sie eine Email mit dem Link zum Onlinealbum und Ihrem Passwort. Das Passwort können Sie nach Belieben auch an Ihre Verwandten und Bekannten weitergeben. Je nach gebuchter Serie erhalten Sie natürlich auch unterschiedliche Bildermengen in Ihrem Album.

Sie haben dann 3 Monate lang Gelegenheit Ihre Bildauswahl zu treffen. Bestellen können Sie online, telefonisch oder bei uns direkt im Studio. Ihre Aufnahmen werden in Farbe fotografiert, aber selbstverständlich bekommen Sie die Bilder in unterschiedlichen Farbgebungen präsentiert (Schwarz/Weiß, Semitone/teilfarbig, etc).

Nachdem Sie Ihre Bilder bestellt haben, folgt die Bearbeitung in unserem Labor. Je nach Serie dauert die Bildbearbeitung 7-10 Tage. Sollten Sie sich bei Ihrer Bestellung für einen Bildband entschieden haben, folgt nach der Bildbearbeitung die Gestaltung der einzelnen Seiten, und anschließend die Fertigstellung beim Buchbinder. Die Fertigstellung eines Hochzeitsbildbandes dauert nach Bestelleingang 3-4 Wochen.

Ist Ihre Hochzeitsbestellung fertiggestellt, können Sie Ihre Bilder oder Ihren Bildband bei uns abholen oder auch zusenden lassen. Je nach gebuchter Serie gehört natürlich zum Lieferumfang auch die DVD mit allen Daten.

Ja. Alle Bilder, welche von uns angefertigt wurden, können bei uns nachbestellt werden. Grundsätzlich speichern wir die Daten Ihrer Bilder für 5 Jahre.

Für die Nachbestellung benötigen wir lediglich Ihre Archivnummer (immer auf der Rückseite des jeweiligen Bildes zu finden). Sollten Sie Ihre Archivnummer nicht mehr zur Hand haben, können wir bei Pass- und Bewerbungsbasic-Fotos nach dem Namen suchen. Dafür müssen Sie jedoch anwesend sein, damit wir auch zweifelsfrei sehen, dass Sie die abgebildete Person sind.

Bei Portrait- oder Hochzeitsaufnahmen benötigen wir sonst den genauen Aufnahmetermin und auch dann können wir nach dem Namen suchen.

Wir bemühen uns stets um eine schnellstmögliche, aber vor allem auch sorgfältige Ausarbeitung. Die Fertigstellung wird an Ihrem Aufnahmetermin mit Ihnen besprochen. In der Regel sollten Sie maximal eine Woche einplanen. Natürlich kommt es immer ein bisschen darauf an, welche Serie Sie gewählt haben. So benötigt zum Beispiel ein Bewerbungsbild weniger Bearbeitung als ein Bild aus einer Akt- und Dessousserie.
Ihre Fotos, die von unserem Studio für Sie erstellt wurden, werden niemals ohne Ihre schriftliche Einwilligung von uns für Werbezwecke genutzt.
Ja. Portraits oder Hochzeitsfotos, die wir in unserem Schaufenster oder in unserem Laden ausstellen, können zu einem Vorzugspreis gekauft werden. Kunden, die uns erlauben Ihre Bilder auf unserer Internetseite oder unserer Facebookseite zu zeigen, erhalten einen Warengutschein, sobald die Bilder auch verwendet wurden.
Leider nein. Die Lüner Straße ist eine Einbahnstraße in der nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen. Wir besitzen keinen Kundenparkplatz. Für Kunden die sich nicht auskennen: man kann gut in der Nähe parken. So zum Beispiel im Karstadtparkhaus, im Parkhaus am Lünepark oder auf dem Parkplatz bei der Polizei oder beim Bahnhof.
Sie finden uns in der Lüner Straße 12 in Lüneburg. Wir sind in einer Einbahnstraße, circa auf der Hälfte und direkt hinter der St. Nicolai Kirche im Haus des „Hotels Bremer Hof“ zu finden. Die Lüner Straße beginnt zwischen „Schuh Schnabel“ und „Vom Fass“ und führt zum Stintmarkt. Zudem sind wir circa 7 Minuten fußläufig vom Bahnhof und auch knapp 3 Minuten vom Rathaus entfernt zu finden.
Leider nein. Grundsätzlich bieten wir lediglich Jahrespraktika an.
Ja. Wir verkaufen Gutscheine im Wert eines bestimmtes Betrages (den Sie frei festlegen) oder im Wert einer bestimmten Serie („Serie 20 etc.).
Wir arbeiten mit farbkalibrierten Grafikmonitoren, welche uns bei der professionellen Arbeit mit farbkritischen Anwendungen (z.B. digitale Bildbearbeitung) immer natürliche Farben und Kontraste gewährleisten. Bildschirme für den Privat- , Büro- oder Multimediabreich zeigen Farben oft falsch oder farbstichig an und weichen somit von den unseren ab.

Ja. Sie können mit EC-Karte und bar bei uns bezahlen. Kreditkarten nehmen wir zur Zahlung nicht an.